Krankenkassen: Sonderkündigungsrecht bei Erhöhung des Zusatzbeitrages

Krankenkassen_Sonderkündigungsrecht_bei_Erhöhung_des_Zusatzbeitrages

Krankenkassen: Sonderkündigungsrecht bei Erhöhung des Zusatzbeitrages

Eine weitere aktuelle Information von bilanzbuchhalter.info für das Jahr 2016: Im neuen Jahr erhöhen viele gesetzliche Krankenkassen den Zusatzbeitrag, also den Beitrag der zu 100% von der Versicherten getragen wird. In diesem Fall haben die Mitglieder ein Sonderkündigungsrecht. Das bedeutet, dass die Mitgliedschaft auch während der 18-monatigen Wartezeit mit einer Frist von zwei Monaten zum Monatsende gekündigt werden kann.

Revert to Web View
Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag