Lohn & Gehalt

Monatsende ohne Stress

Lohnabrechnung Dresden und bundesweit

Wir übernehmen alle Arbeiten zur Lohnabrechnung in Dresden und bundesweit. Die Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Besonders in kleineren Unternehmen wird die Lohn- und Gehaltsabrechnung von einer kaufmännischen Allroundkraft übernommen, die darüber hinaus auch andere Aufgaben hat. Oft nimmt diese Tätigkeit durch fehlende Routine unnötig Zeit in Anspruch. Das ist ganz besonders der Fall, wenn Fehler auftreten, die korrigiert werden müssen.
Größere Unternehmen haben hierfür eine eigens hierfür angestellte Fachkraft, Konzerne oftmals sogar eine ganze Abteilung. Doch sind hier die Mitarbeiter nicht immer ausgelastet und auch bei Leerlauf fallen Lohn- und Lohnnebenkosten an.
Aus diesem Grund nehmen immer mehr große und kleine Unternehmen für Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung die Dienste von Lohnbüros wie Bilanzbuchhalter.info in Dresden in Anspruch. Wir betreuen nicht nur in Dresden, sondern bundesweit kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrer Lohnabrechnung.
Der Vorteil für Sie als Unternehmer ist, dass Sie in Ihrem Unternehmen wertvolle Ressourcen freimachen, die Ihnen für andere Projekte und Ziele zur Verfügung stehen. Ihre kaufmännischen Mitarbeiter konzentrieren sich nur noch auf das Wesentliche. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Ihrem Unternehmen wird von routinierten und spezialisierten Lohnbuchhaltern übernommen.
Durch routinierte Abläufe, die wir in unserem Unternehmen geschaffen haben, können wir für Ihr Unternehmen die Lohnabrechnung und alles, was damit zusammenhängt, kostengünstig anbieten. Von Dresden aus betreuen wir bundesweit Unternehmen bei ihrer Lohnabrechnung – unkompliziert, elektronisch oder per Post. Demnächst vielleicht auch Ihres.
Fordern Sie jetzt ein Gratis-Angebot für die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Ihrem Unternehmen an – und schon bald haben Sie eine Sorge weniger.  
Unverbindliches Schnellangebot
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an:  +49 351 31909620 oder stellen Sie uns eine Frage über unser Kontaktformular:
Kontaktieren Sie uns!  

Einige Fakten zur Lohnabrechnung

Es ist die gesetzliche Pflicht des Arbeitgebers, den Beschäftigten schriftliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen auszuhändigen. Aus Ihnen gehen die Höhe des Entgeltes sowie Abzüge hervor. Diese wiederum sind abhängig von Familienstand, Krankenversicherung und Bruttoentgelt. Die Informationen hierüber müssen vom Arbeitgeber natürlich zuerst eingeholt werden.
Das gesamte Gebiet der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist für Unternehmer zeit- und kostenaufwendig. Da kann es sinnvoll sein, ein sogenanntes Lohnbüro mit der Arbeit zu beauftragen. Die Tätigkeiten eines solchen Lohnbüros sind vielfältig: So sind etwa neue Mitarbeiter bei der Krankenkasse anzumelden, Entgeltbescheinigungen und Jahresmeldungen für die Sozialversicherung auszustellen oder Urlaubs- und Krankheitszeiten zu dokumentieren.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

Wir erfassen und bearbeiten die Krankheits- und Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter für Sie.
Wir leiten abrechnungsrelevante Daten an Ihren Steuerberater weiter. Dieser berechnet dann die Gehälter. Alternativ übernehmen wir die laufende Lohnabrechnung für Sie.
Unverbindliches Schnellangebot